Karlsruher Orgelspaziergänge

11. September 2016 von 12 - 18 Uhr

Plakat Karlsruher Orgelspaziergänge 2016

Karlsruhe ist eine Orgelstadt. Nicht erst seit der Uraufführung von ORGANUM im September 2015, bei dem mit Satellitentechnik acht Orgeln aus vier Ländern im Lichthof der Hochschule für Gestaltung ein gemeinsames Live-Konzert musizierten. In nahezu allen Hauptkirchen wurden die Instrumente in den vergangenen Jahren neu gebaut oder unter Bewahrung ihrer historischen Substanz restauriert und erweitert. Konzertreihen wie der „Internationale Orgelsommer“ in der Stadtkirche Karlsruhe, „Faszination Orgel“ in der Christuskirche oder „Meister der Orgel“ in der Stadtkirche Durlach ziehen regelmäßig gleichermaßen Interpreten und viele Besucher an.

Seit einigen Jahren hat sich der „Deutsche Orgeltag“ an den „Tag des offenen Denkmals“ angedockt. So können Besucherinnen und Besucher die Vielfalt der Karlsruher Orgellandschaft an einem Tag bestaunen. Zu jeder vollen Stunde beginnt in mindestens einer Karlsruher Kirche ein Orgelkurzkonzert. Es spielen die Karlsruher Kantorinnen und Kantoren bzw. nebenamtliche Organistinnen und Organisten. Das Publikum ist eingeladen, sich einen jeweils persönlichen Orgelspaziergang zusammen zu stellen, es gibt keine vorgeschlagene Route.

Weiterlesen …

Organist/in gesucht

Evangelische Kirchengemeinde Langensteinbach

Die Evangelische Kirchengemeinde Langensteinbach sucht ab September 2016 eine(n) (Kirchen-) Musiker(in) für die Organistendienste (ca. 50% der Gottesdienste; mehr ist möglich) und als beratende(n) und koordinierende(n) Ansprechpartner(in) für die Ensembles.

Sie haben eine kirchenmusikalische Ausbildung oder eine Ausbildung an der Orgel absolviert. Ihnen liegt die Mitgestaltung des Gottesdienstes als ein wesentliches Kernstück der Gemeindearbeit am Herzen. Sie haben Erfahrungen mit musikalischen Ensembles und suchen eine Möglichkeit, Ihr musikalisches Können in unseren Gottesdiensten einzubringen. Dann würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.

Nähere Informationen zu unserer Gemeinde und zu unserer Orgel finden Sie auf unserer Homepage www.evkila.de. Wenn Sie Interesse haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 6. Juni 2016 an das Evangelische Pfarramt Langensteinbach, Weinbrennerstr. 9, 76307 Karlsbad, info@evkila.de .
Für Fragen steht Ihnen Pfarrerin Annette Stier-Monninger (07202/938739, annette.stier@evkila.de) gerne zur Verfügung.

Weiterlesen …

Organist/in gesucht

Friedenskirche Weiherfeld-Dammerstock

Die Gemeinde der Friedenskirche Weiherfeld-Dammerstock sucht einen Organisten für eine ½ Orgelstelle. 


Die Orgel ist von Friedrich Weigle aus dem Jahr 1954, hat 21 Register, 2 Manuale und Pedal.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an

Pfarrer Johannes Narr: Johannes.Narr@gmx.de 

oder das Pfarrbüro der Friedensgemeinde
Tauberstraße 8, 76199 Karlsruhe
Tel: 0721 - 88 14 34 - Fax: 0721 - 598 49 89

Organist/-in gesucht

Pfarrgemeinde Karlsruhe-Knielingen

Die Evangelische Pfarrgemeinde Karlsruhe-Knielingen sucht zum 1. April 2016 zwei nebenamtliche Organisten/-innen für jeweils 22 Gottesdienste im Kirchenjahr. In der Evangelischen Kirche in Knielingen, Saarlandstr. 3, steht eine Orgel der Orgelbaufirma Heintz-Schleinitz (Freiburg) aus dem Jahr 1983/84 zur Verfügung.

Kontakt:

Ev. Pfarramt Knielingen
Pfarrerinnen Nicole Schally und Dr. Evi Michels
Kirchbühlstr. 2, 76187 Karlsruhe
Tel. 0721-561562 und 9563906
Pfarramt@eki-knielingen.de

Mitsingen beim Pop-Oratorium Luther

Baden lädt bis zu 3000 Akteure in die SAP-Arena ein

Mit Stars der Musical-Szene, einem Symphonie-Orchester sowie mehreren tausend Sängern gemeinsam auf der Bühne stehen und „Gänsehautfeeling erleben“: Das verspricht das Pop-Oratorium „Luther – Das Projekt der tausend Stimmen“. Nach der Welturaufführung in der Dortmunder Westfalenhalle mit mehr als 16.000 Zuschauern am 31. Oktober wird „Luther“ auch zweimal in Baden-Württemberg aufgeführt. Die Evangelische Landeskirche in Baden ist Mitveranstalter für den 11. Februar 2017 in der SAP-Arena in Mannheim. Ab sofort können interessierte Sängerinnen und Sänger sich zum Mitmachen anmelden.

Pop-Oratorium Luther - Projektchor Karlsruhe

Für Einzelsängerinnen und -Sänger zur Vorbereitung der Aufführung am 11. Februar 2017 in der SAP-Arena in Mannheim

Drei Termine jeweils montags: 16.1. / 23.1. / 6.2.2017, von 20 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus der Markuskirche am Yorckplatz in Karlsruhe
Leitung: Christoph Georgii
Anmeldung: Fachstelle für Pop- und Jugendkultur, Email: jukupop.ekjb@ekiba.de, Tel. 0721 9175-438

Die Proben sind eine lokale Ergänzung für Sängerinnen- und Sänger, die bei der Aufführung des Luther-Musicals in der SAP-Arena Mannheim am 11. Februar 2017 mitwirken wollen, das Stück aber nicht in einem eigenen Chor einstudieren. Weitere Termine sind die große Einzelsängerprobe 21. November in Mannheim und die Hauptprobe am 28. Januar 2017. Alle Infos zu Projektablauf und Hauptanmeldung unter www.pop-oratorium-luther.de .

Weiterlesen …