20 Jahre Goll-Orgel

Samstag, 23. November, 20 Uhr, Stadtkirche Durlach

Den 20. Geburtstag der Goll-Orgel und den 30. Geburtstag des mit ihrem Aufbau unzertrennlich verbundenen Durlacher Förderkreis für Kirchenmusik feiert die Stadtkirchengemeinde Durlach mit einem Konzert für Orchester und Orgel.
Anna Linß (Orgel) und die Camerata 2000 spielen unter Leitung von Johannes Blomenkamp Händels Konzert „Der Kuckuck und die Nachtigall“ und Poulencs Konzert für Streicher, Orgel und Pauke. Zwischen den beiden Werken mit Orchester interpretiert Anna Linß Bachs „Toccata, Adagio und Fuge C-Dur“ (BWV 564) für Orgel solo.

Am 19. Dezember 1999 war die Freude in der Stadtkirche Durlach groß. Die Gemeinde stellte ihre von der Luzerner Firma Goll komplett neu aufgebaute Konzertorgel in Dienst ...

Eintrittspreise und Vorverkauf"

Weiterlesen …

Bach und Reger am Ewigkeitssonntag

Sonntag, 24. November, 18 Uhr, Evangelische Stadtkirche Karlsruhe

Johann Sebastian Bach: „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ BWV 140
Max Reger: „Hebbel-Requiem“ und „Requiem aeternam“ (Karlsruher Erstaufführung)
Max Reger: Choralfantasie über „Wachet auf, ruft uns die Stimme“

Max Reger hat Johann Sebastian Bach sehr verehrt. Ein grandioses Zeugnis seiner Bachverehrung ist die Choralfantasie über Bachs Kantate „Wachet auf, ruft uns die Stimme“, die der Mainzer Domorganist Daniel Beckmann interpretieren wird. Auch die Kantate selbst, eine der bekanntesten von Bach, wird zu hören sein. Außer dem sogenannten „Hebbel-Requiem“, welches das Gedicht „Requiem“ von Friedrich Hebbel in Töne setzt, erklingt als Karlsruher Erstaufführung Max Regers unvollendetes Werk „Requiem aeternam“.

Eintrittspreise und Vorverkauf

Weiterlesen …

11. Karlsruher Singalong

Samstag, 7. Dezember, 19 Uhr, Stadtkirche Durlach

Beim 11. Karlsruher Singalong erklingen die Teile 1 bis 3 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach und der Halleluja-Chor aus Händels „Messias“. Das Besondere beim Singalong: Mitsingen ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht! Das Karlsruher Singalong hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Sängerinnen und Sänger aus dem In- und Ausland in seinen Bann gezogen, die so alljährlich zu Beginn der Adventszeit in die Fächerstadt kommen.

Vorverkauf und Eintrittspreise

Weiterlesen …

J. S. Bach: Magnificat, Michel-Richard de Lalande: Te Deum (Karlsruher Erstaufführung)

Sonntag, 8. Dezember, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe

Das Magnificat von Johann Sebastian Bach gehört zu den beliebtesten Werken des Thomaskantors. Diesem prachtvollen Werk stellt Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser ein Werk aus dem französischen Hochbarock gegenüber: Als Karlsruher Erstaufführung präsentieren international renommierte Vokalsolisten, CoroPiccolo Karlsruhe und das Karlsruher Barockorchester das Te Deum von Michel-Richard de Lalande. CoroPiccolo Karlsruhe zählt zu den leistungsstärksten Kammerchören der Region und kann auf zahlreiche internationale und programmatisch exquisite Konzerte zurückblicken. Während Bach in Leipzig arbeitete, wirkte de Lalande am Hofe Ludwig des XIV in Versailles. Dieses Konzertprogramm bietet die seltene Gelegenheit, sich durch die subtil unterschiedlichen Klangsprachen des deutschen und französischen Barockstils verzaubern und adventlich einstimmen zu lassen.
Ausführende sind Johanna Prielmann und Sophie Sauter (Sopran), Matthias Lucht (Altus), Philipp Nicklaus (Tenor), Emanuel Fluck (Bass), CoroPiccolo Karlsruhe, das Karlsruher Barockorchester und Leon Tscholl (Orgel)
Leitung: KMD Christian-Markus Raiser

Weihnachtliches Stadion-Singen am 3. Advent

Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr, im Carl-Kaufmann-Stadion

Zum dritten Mal erklingt das Carl-Kaufmann-Stadion beim weihnachtlichen Stadionsingen. Die evangelische und katholische Kirche laden zusammen mit den Freikirchen und dem ICF alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich gemeinsam und besinnlich auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Kommen Sie vorbei, singen Sie mit und lassen Sie sich überraschen, wie feierlich Karlsruhe klingt! Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Carl-Kaufmann-Stadion, Hermann- Veit-Straße 3, 76135 Karlsruhe. Einlass ist ab 16 Uhr.
Evangelische Kirche in Karlsruhe, Tel.: 0721 82467320, www.karlsruhe-event.de/weihnachtssingen