nebenamtliche/r Organist/in für die Laurentiuspfarrei Karlsruhe-Hagsfeld zum nächstmöglichen Termin gesucht

Die Laurentiuspfarrei Karlsruhe-Hagsfeld sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n nebenamtliche/n Organistin/en.
Wir bieten Ihnen:
• Die Orgel wurde von der Firma Georges Heintz aus / Schiltach 2001 errichtet und als eine Art „Schwalbennest-Orgel“ konzipiert. Der Spieltisch befindet sich hinter der Orgel. Das Instrument hat 12 Register verteilt auf zwei Manuale und Pedal. Die zwei Register des zweiten Manuals sind als reine Begleitstimmen ausgelegt und dienen zudem als Ergänzung des mit nur einen Register ausgelegten Pedalwerkes. (Temperierung nach Bach-Kellner / A=440 Hz)
• Einen soliden Kreis an Vertretungskräften, die an Ihren Urlaubstagen, im Krankheitsfall oder bei terminlich ungünstigen Kasualien einspringen.
Wir erwarten:
• Die musikalische Gestaltung der Gottesdienste an Sonn- und Festtagen.
• Vielfältige und facettenreiche Begleitung des Gemeindegesangs.
• Die kollegiale Organisation aller anfallenden Orgeldienste (siehe oben).
• Die Betreuung der durchzuführenden Wartungsarbeiten.
Die Stelle ist auf 30 Dienste im Jahr festgesetzt. Sie wird nach TVöD vergütet. Kasualdienste
werden gesondert abgerechnet und können an Vertretungskräfte vergeben werden. Wir wünschen
uns eine/n Bewerber/in, die/der kirchenmusikalisch ausgebildet wurde (D oder C-Abschluss),
möchten dies aber nicht als zwingendes Kriterium festlegen, wenn eine anderweitige umfangreiche
musikalische Ausbildung nachgewiesen werden kann oder BewerberInnen sich noch in der
kirchenmusikalischen Ausbildung befinden.
Die Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK wird vorausgesetzt.
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an unser Pfarramt: pfarramt@laurentiuskirche-hagsfeld.de
Für weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
Der Vorsitzende des Ältestenkreises, Lutz Hemberger, lutz.hemberger@arcor.de, Tel. 0721/678721
Der Vakanzpfarrer Eberhard Weber, eberhard.weber@kbz.ekiba.de , Tel.0721/96149330

Zurück