Ökumenische Gospelnacht

Orgel kreativ - Lange Nacht der nebenamtlichen Organisten

Freitag, 28. September, 20 Uhr, Kath. Pfarrkirche St. Bernhard

Konzertplakat Orgel Kreativ

Jeden Sonntag erklingen zur Gottesdienstzeit überall auf der Welt unzählige Orgeln. Dass dies in denGemeinden landauf, landab in diesem Umfang möglich ist, liegt vornehmlich am Berufsstand der nebenamtlichen Organistinnen und Organisten. Im Hauptberuf gehen sie ganz anderen Tätigkeiten nach: Ärztin, Schreiner, Verwaltungsangestellte, IT-Fachmann/frau ... Jeweils am Sonntag, so um die zehnte Stunde, wird dann das Hobby zum Beruf.

Dabei sind die Anforderungen von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich: Schätzt das eine Dorf Bach, so liebt der nächste Stadtteil Brahms. Andere Gemeinden wünschen sich auch von der Orgel den Spirit der Gospel-Musik.

Die lange Nacht der nebenamtlichen Organisten und Ihrer Gäste gibt für den Großraum Karlsruhe dieser Vielfalt unter dem Motto Orgel Kreativ einen Rahmen. Von den alten Meistern über die Romantik und Improvisation bis hin zu Heavy Metal reichte das musikalische Spektrum der vergangenen Orgelnächte.